Posts

Es werden Posts vom August, 2012 angezeigt.

Alles in allem

Ich finde alles in allem. Im Schönen das Leid, im Schmerz die Schönheit. Im Lachen das Weinen und mitten im Weinen leuchtet mitten aus mir heraus das Licht hervor. Im Schweren fühle ich mich unendlich leicht und jeder Leichtigkeit wohnt eine erdende Schwere inne. So bin ich: Alles in allem.